Tag 6 – 19. 2. 2022

Tropfen fallen in meinen kleinen Teich, es regnet. Frösche, Molche, Wasserschnecken und Libellenlarven sind in meiner Obhut unter Laub und Steinen verborgen.
Heute ist es viel zu warm, doch der Schnee wird bald kommen, die Gedanken und Wintermüdigkeit zudecken und ich tauche ab in die Tiefe, mitten ins Herz meiner Mutter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: