Tag 17 – 2. 3. 2022

Zu hunderten von Steinen, ich habe sie nicht gezählt, schleppte sie, meine Gärtnerin, in ihrem Rucksack und in ihrer Manteltasche vom nahe liegenden Fluss, die Thur, heimwärts in meinen Garten, in der Absicht für Eidechsen und Blindschleichen einen Lebensraum zu gestalten. Was ihr zu meiner Freude auch gelungen ist.
Letzten Sommer haben sich Blindschleichen eingefunden, die sich unter den Steinen aufwärmen und ein Versteck vor den Katzen finden können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: