Tag 30 – 15.3.2022

Wie ein Tropfen auf einen heissen Stein, sagen die Menschen, so fühlt sich der leichte Regen an, der nachts eingesetzt hat und mit einzelnen Tropfen Ringe in mein Biotop zaubert.
Heute bringt der Wind Wüstensand aus dem Süden. Gelbfahles Licht über mir, Sand und Regen, der Wüste ist der Regen fremd, im Wandel der Zeit. Meine Arme sind offen, ich warte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: