Tag 37 – 22.3.2022

Meine Gärtnerin hat am Garteneingang Äste und einen Baumstamm zusammengefügt, so zu sagen ineinander gewürfelt. Altholz ist eine ihrer Schwächen. Oft schon hat sie einen Ast, der ihr gefallen hat, aus dem Walde mitgenommen und in den Garten integriert. Ebenso freut sie sich über Baumwurzeln von zwei Apfelbäumen, die ihr Nachbar gefällt hatte. Sie war bereit diese zwischen den Astwänden ein zu fügen, denn sie weiss, dass es für die Mikroorganismen wie für Kleintiere, wertvoll ist.

Ein Kommentar zu „Tag 37 – 22.3.2022

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: