Tag 55 – 9.4.2022

Die Nachbarin meiner Gärtnerin erzählte ihr, dass sie durch ihr offenes Fenster hörte, wie sich in den letzten Nächten die Frösche im Biotop tummelten. Das Ergebnis lässt sich zeigen. Unzählige schwarze Punkte, jedes in einer Gallerte eingeschlossen, wird eine Kaulquappe.
Obwohl die Amsel am Teichrand genüsslich in den Laich pickt und die Wasserschnecken sich darin herum hangeln, gibt es trotzdem noch einige junge Frösche, wie letztes Jahr. Ich bin froh darüber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: